Ich und die AWO

in der Altenhilfe

Erfolgreich aus Tradition



34336

Hauswirtschafter*in, Köchin*Koch (m / w / d)

  • Stellennummer: 34336
  • Fachbereich: Einrichtungen der Altenhilfe
  • Beschäftigung: Festanstellung
  • Einsatzort: Erlangen
  • Einrichtung: AWO Sozialzentrum Erlangen

Wir sind ein moderner Arbeitgeber, der professionell, fachlich anspruchsvoll und nachhaltig agierend rund 2.000 Menschen beschäftigt. Mit über 50 Einrichtungen in der Altenhilfe, Behindertenhilfe & Psychiatrie, Kindertagesstätten und Vorsorge & Rehabilitation haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, bei uns einzusteigen und Teil der AWO-Familie zu werden.

Für unsere Pflegeeinrichtung AWO Sozialzentrum Erlangen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Koch/Köchin (m/w/d) oder Hauswirtschafter*in (m/w/d)

in Vollzeit (38,5 Std./Wo.)

 

Als integrative und hoch spezialisierte Einrichtung bietet das AWO Sozialzentrum 178 Pflegeplätze. Neben den Wohnbereichen der allgemeinen Pflege verfügt das Haus über zwei spezielle Pflegebereiche für an multipler Sklerose erkrankte Menschen sowie für Menschen mit schwerer Schädelhirn-Schädigung. Im Rahmen des 3-Phasenmodells - bestehend aus einer gerontopsychiatrischen Tagesgruppe, einer offenen Wohngruppe und einem Schwerstpflegekonzept - erhalten an Demenz erkrankte Menschen eine bedürfnisgerechte Betreuung.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung im Großküchenbereich
  • Selbständiges Zubereiten seniorengerechter Mahlzeiten
  • Unterstützung der Küchenleitung bei organisatorische Aufgaben
  • Kenntnisse in Diätetik und verschiedener Kostformen sind wünschenswert
  • Sicheres Umsetzen der Küchen-/ Lebensmittelhygienevorschriften (HACCP)
  • Spaß am Arbeiten mit Menschen
  • Kritik- und Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Organisationsgeschick und Innovationsfreudigkeit
  • Identifikation mit den Zielen der Arbeiterwohlfahrt

Wie bieten Ihnen

  • Einen zukunftsorientierten und sicheren Arbeitsplatz in einem Unternehmen mit sozialer Verantwortung
  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Attraktive Vergütung, Jahressonderzahlung und umfangreiche Sozialleistungen nach TV AWO-Bayern
  • Möglichkeit einer vom AG mitfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge
  • 38,5 Stunden/Woche und 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Vergünstigungen im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) durch VGN FirmenAbo Plus
  • Attraktive u. gemeinschaftliche Angebote im Rahmen von Gesundheitsmanagement und Personalentwicklung
  • Verpflegung im Haus


Ihre schriftliche Bewerbung an:

AWO Sozialzentrum Erlangen
Tanja Hiebel
Büchenbacher Anlage 27
91056 Erlangen

Telefon 09131 3070


Jetzt Bewerben

Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Nadine Riedl0911 4508-115

Pflege Hotline0800 6070110